Spiel- und Trinkbrunnenbrunnen

Tags: Edelstahl, Wasser, Brunnen

Bassin mit Spielbrunnen und Trinkbrunnen

Archtekt: Raymond Vogel, Zürich

Trinkbrunnen als Spielgeräte mit verschiedenen Düsen und zeitgesteuertem Wasserfluss im Aussenraum der Überbauung Schachenfeld in Widen.

trinkbrunnen spielbrunnen wasser spielgeraet 01
Drei der Spielbrunnen wurden in einem Bassin aus Beton montiert. Das Bassin kann gestaut werden, so dass sich ein kleiner See bildet. Ohne Wasser kann die Wanne als Skateboard-Rampe verwendet werden. Die Trinkbrunnen sind aus Edelstahl mit Glasperlgestrahlter Oberfläche.

 

trinkbrunnen spielbrunnen wasser spielgeraet 02
Verschiedene Düsen spritzen auf unterschiedliche Seiten. Diese werden durch Drucktaster oben auf der Trinksäule ausgelöst.

 

trinkbrunnen spielbrunnen wasser spielgeraet 03
Visualisierung von  der Trinkwassersäule mit Schachteinbau der pneumatischen Ventile. Die zeitgesteuerten Ventile wurden im Bodenschacht installiert. 

 

 

 

trinkbrunnen spielbrunnen wasser spielgeraet 04
Die oberste Düse wurde als Trinkwasser Strahl definiert, die mittlere Düse als Sprühnebel (Microzerstäuberdüse). Im Fussbereich ein Flachstrahl. 

trinkbrunnen spielbrunnen wasser spielgeraet 05
Deckel mit pneumatischem Schalter zur Bedienung der Ventile im Boden. 

 

trinkbrunnen spielbrunnen wasser spielgeraet 06
Auf diesen Teilen wurden die verschiedenen Düsen eingeschraubt und von hinten angeschlossen.

 

trinkbrunnen spielbrunnen wasser spielgeraet 07