Lichtlinien beim Taxi- und Wartebereich Flughafen Zürich

Tags: eloxiert, Leuchten, Licht, Wabenraster

Leuchten mit speziellem Wabenraster im öffentlichen Aussenraum

Kunde: Vogtpartner für Flughafen Zürich

Lichtband im Eingangsbereich beim Taxi- und Wartebereich beim Flughafen Zürich. Mehrfarbige Leuchten mit doppeltem Band, FL-Leuchten und speziellem Wabenraster

lichtlinien taxi und wartebereich flughafen zuerich 01
Um die Aufmerksamkeit auf den Haupteingang zu lenken, wurden die Lichtlinien angebracht. Das warme Licht entsteht durch die messingfarbene Eloxalschicht der Innenseite und der Wabenraster.

 

lichtlinien taxi und wartebereich flughafen zuerich 02
Die Ausleuchtung wurde mit zwei Reihen Nassraumleuchten in einem Blechgehäuse mit den mehrfarbigen Zuleitungen gemacht.

 

lichtlinien taxi und wartebereich flughafen zuerich 03
Hier die Ansicht des Wartebereichs. Die Leuchtlinien sollten die Passagiere in die Richtung des Haupteingangs führen.

 

lichtlinien taxi und wartebereich flughafen zuerich 04
Um die Sicht auf die Leuchtmittel zu verdecken, haben wir ein spezielles Wabenraster konstruiert und produziert.

 

lichtlinien taxi und wartebereich flughafen zuerich 05

 

lichtlinien taxi und wartebereich flughafen zuerich 06
Vier Stränge mit einer Gesamtlänge von ca. 120 Laufmeter wurden an der Untersicht im Ankunftsbereich montiert.

 

lichtlinien taxi und wartebereich flughafen zuerich 07
Im Schnitt sind die verschiedenfarbigen Schichten sichtbar. Die Aussenseite wurde schwarz lackiert, die beleuchtete Innenseite aus eloxiertem Aluminium gemacht. Die goldige Oberfläche gibt ein warmes Licht.

 


lichtlinien taxi und wartebereich flughafen zuerich 08
Ausschnitte aus den Plänen. Die gesamte Anlage wurde bis zur letzten Schraube gezeichnet. Oberhalb der Leuchten wurde anfänglich ein Vogelschutz geplant.

 

lichtlinien taxi und wartebereich flughafen zuerich 09
Bei den Richtungsänderungen wurde das Wabenraster speziell geformt. Auch dazu war für jede Ecke ein spezieller Rost nötig.

 

lichtlinien taxi und wartebereich flughafen zuerich 10
Detail aus der Planung.

 

lichtlinien taxi und wartebereich flughafen zuerich 11
Hier ein Rasterstück der Ecke mit den eloxierten Waben.

 

lichtlinien taxi und wartebereich flughafen zuerich 12
Die Waben haben wir aus Einzelteilen zusammengesetzt. Die Einzelteile wurden als "Bögen" geschnitten und eloxiert. Anschliessend haben wir die Wabenteile herausgebrochen, gebogen und mit den Seitenwänden verbunden.

 

lichtlinien taxi und wartebereich flughafen zuerich 13
Die geraden Elemente hier fertig für die Montage verpackt.

 

lichtlinien taxi und wartebereich flughafen zuerich 14
Die gesamte Elektrik wurde bei uns im Betrieb eingebaut. Auf mehreren Phasen wurden die Stränge geschaltet. Mit Notlicht-Funktion und Anbindung an die Lichtsteuerung des Flughafens.

 

lichtlinien taxi und wartebereich flughafen zuerich 15
Die Montage der Leuchten musste im laufenden Betrieb in einem abgesperrten Bereich ausgeführt werden.