Kino Metropol Zürich

Tags: Streckmetall, Innenausbau, Stehhilfen

Wandverkleidungen mit Moiré, Stehaschenbecher mit Abfalleimer und Stehhilfen im Wartebereich

Kunde: Aroma Productions AG Zürich für Kitag

Planung und Produktion von Wandverkleidungen, Stehhilfen und Abfalleimer im Eingangsbereich.

Wandverkleidungen aus doppeltem Streckmetall mit Moiré-Effekt und Screens
Die Wände im Eingangsbereich des Kinos wurden mit zweilagigen Paneelen aus flach gewalztem, gebogenem Streckmetall verkleidet. Die Elemente wurden oben und unten mit einem U-Profil gehalten und verschlossen. In der Wandverkleidung wurden Bildschirme und Prospekthalter integriert.
Kiosk mit Eingang rechts.

Stehhilfen mit Polster, Aschenbecher und Abfalleimer, beleuchtet vor der Wandverkleidung Kino Metropol 
Auch die Wände der beiden Gänge zu den Kinosälen wurden verkleidet. Die doppelwandige Verkleidung wurde mit Neon Licht ausgeleuchtet. Beim Vorbeigehen erscheint ein Moiré durch die Zweilagigkeit. 

Wandverkleidungen aus doppeltem Streckmetall mit Moiré-Effekt und Screens Kino Metropol

 

Screen in Wandverkleidung Kino Metropol Zürich
Einige Plasma-Bildschirme wurden vertikal, einige wurden horizontal in der Verkleidung eingebaut. Die Neon Beleuchtung unten leuchtet auch auf den Boden.

 

Stehhilfen mit Polster und Beleuchtung im Kino Metropol
Unterhalb der Stehhilfen sind Leuchtstoffröhren zur Beleuchtung der Zugänge montiert. Die Einsätze der Aschenbecher sind aus geschliffenem Edelstahl mit Wasserbecken gebaut.

 

Detail Aschenbecher in den Stehhilfen im Wartebereich Kino Metropol

 

Abfalleimer mit Aschenbecher Kino Metropol
Die freistehenden Abfalleimer sind ebenfalls mit Aschenbecher bestückt und fix auf dem Boden befestigt. Durch eine seitliche Türe lässt sich der Inhalt leeren.

 

Grundris Eingang mit Wanverkleidung

 

wandverleidungen stehhilfen stehascher kino metropol 09

 

Streckmetall Moiré-Effekt der Wandverkleidungen

 

Zeichnung der Stehhilfen Kino Metropol
Auf einer Seite des Zugangs zum Kinosaal sind Stehhilfen mit integrierten Aschenbechern und Abfalleimern platziert. Die Stehhilfen wurden aus Stahlblech gebogen und im mittleren Bereich gepolstert.

 

Zeichnung der Stehhilfen Kino Metropol

 

Produktion der Stehhilfen in unserer Werkstatt
Hier die noch unbehandelten, verschliffenen Stahlblechkörper der Abfalleimer. Alle Stahlteile wurden schwarz mit einer strukturierten Farbe beschichtet.

 

Wandverkleidungen aus doppeltem Streckmetall mit Moiré-Effekt und Screens Kino Metropol 
Das Moiré bewegt sich beim vorbeigehen wie ein dreidimensionales Muster in der Wandverkleidung.