Baumkörbe als Pflanztopf für Aussenraum Prime 2

Tags: Gitter, Pflanzgefäss

Baumkörbe Prime 2

Architekt: Winfried Schneider für Studio Vulkan, Gebäude Max Dudler Achrichtekten

Stahlkörbe mit innerem Gefäss für Bäume auf Natursteinteppichpflanztrog baumkorb steinkorb prime 2 01
Die Gefässe bestehen aus einem äusseren Korb und einem inneren Gefäss für die Bäume. Der Zwichenraum wurde mit gebrochenem Naturstein gefüllt. Die Gitterrost-Konstruktion erzeugt den Eindruck eines geflochtenen Korbes.
 

Geflochtener Stahl mit konischem Randabschluss oben
Der Zwsichenraum zwischen Topf und Korb wurde mit gebrochenem Naturstein gefüllt. 

Baumkorb mit Steinfüllung und innerem Gefäss
Der Korb wurde bei uns im Betrieb aus Einzelteilen zusammengefügt und verschweisst. Äusseres und inneres Gefäss wurden verbunden, damit die Gefässe bei Bedarf mit dem Kran und dem Baum versetzt werden können.

Baumkorb 3D Model Studie Entwurf Pflanzgefäss
Vershiedene Varianten der Umsetzung haben wir vorab geprüft. Die Variante mit der grössten dreidimensionalen Wirkung hat am Schluss den Zuschlag erhalten.

 

Baumkorb 3D Model Studie Entwurf Pflanzgefäss
Der innere Topf wurde so verstärkt, dass das gesamte Gefäss mit Bepflanzung am Kranhaken aufgehoben und bei Bedarf verschoben werden kann.

3d Print Gitterkorb Muster Machbarkeit Baumkörbe
Erste Versuche, den runden "Gitterrost" zu verbinden, haben wir mit Muster aus dem 3D Drucker gemacht.

 

Baumkorb Modell 1:10 Pflanztrog
Beim folgenden Muster aus Stahlblech im Massstab 1:10 wurden weitere Schwierigkeiten sichtbar.

 

Baumkorb Modell 1:10 Baumkorb mit Baum
Für den Bauherren haben wir einen kleinen Baum darin gepflanzt und den Zwischenraum ebenfalls mit kleinen Steinbrocken gefüllt.

 

Baumkorb Modell 1:10 Baumkorb mit Baum

 

Konstruktionszeichung Baumkorb Pflanztrog
Ausschnitt aus der Kontruktionszeichung. Ein Kontrollschacht, um den Wasserstand zu prüfen, wurde im Inneren des Gefässes ebenfalls angebracht und der Überlauf aus dem Schacht direkt nach Aussen geführt.

 

Zusammenbau der Baumköbe in der Werkstatt
Die vielen Einzelteile mussten in der Werkstatt zusammengesteckt werden. Als Korbboden und  als oberer Abschluss wurde ein Ring aus Stahlblech angeschweisst.

 

Lamellen der Pflanzkörbe aus Stahlblech
Hier die einzelnen eingeschlitzten Lamellen.

 

Erste Serie der Körbe auf dem Lastwagen zur Oberflächenbehanldung
Alle Stahlteile wurden feuerverzinkt und der Korb aussen noch zusätzlich pulverbeschichtet.

 

Baumkörbe mit innerem Gefäss noch ohne Füllung und Bepflanzung
Die fertig platzierten Gefässe auf dem Natursteinboden. Kunststoff-Unterlagen dienen der Gewichtsverteilung auf den Steinplatten.

 

Zwischenraum zwischen Korb und Topf
Detail des Zwischenraums, welcher anschliessend mit Bruchstein gefüllt wurde.

 

Primi 2 Baumkörbe Pflanztröge mit Bäumen
Insgesamt zehn Stück wurden um das Gebäude und in der Zwischengasse aufgestellt.

 

Pflanzgefäss Entwurf mit gewellter Oberfläche

Einige Varianten, die nicht realisiert wurden. Hier ein Gitter mit gewellter Aussenform.

 

Verworfener Entwurf als segmentierte Schale
Oder geschlossen aus Segmenten.

 

Verworfener Entwurf in flacherer Ausführung